Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Nabucco

Logo http://multimedia.ostsee-zeitung.de/nabucco

Ernste Szene, ernste Mienen: Im Hintergrund sind Angelina Schünemann (l.) und Ursula Lonkowski sind als Statistinnen Teil des berühmten Gefangenenchors.
Foto: Jürgen Lenz

Zum Anfang

Angelina Schünemann (72, l.) und Ursula Lonkowski (57) fühlen sich wohl, nachdem sie für ihren Auftritt in der Oper „Nabucco“ eingekleidet wurden.
Foto: Jürgen Lenz

Zum Anfang

Die beiden Ehrenkartengewinnerinnen standen guten Mutes in der Schlange, die sich im Ostseebad Boltenhagen vor dem Eingang zur Oper gebildet hat
Foto: Jürgen Lenz

Zum Anfang

Ursula Lonkowski lässt sich für ihre Statistenrolle im Gefangenenchor einkleiden.
Foto: Jürgen Lenz

Zum Anfang

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Einmal Teil einer großen Oper sein

Nabuccobuehne2

Nabuccoduo

Nabuccoschlange

Nabuccoeinkleidenlo
Kapitel 2

Placeholder thumbnail overview desktop
Nach rechts scrollen